SCHWARZER REIS MIT APFEL & SELLERIE

Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny SpoonZur Zeit bin ich süchtig nach diesem Essen. Ich habe es in den letzten 14 Tage bestimmt 5 mal zubereitet und immer gleich soviel, dass ich am nächsten Tag noch einen Snack zum Mittag hatte. Also habe ich nach Adam Ries von 14 Tagen, ganze 10 (!!) dieses Gericht gegessen. Vielmehr Worte braucht es da wohl nicht. Den schwarzen Reis habe ich neulich erst entdeckt und bin sofort verliebt gewesen. Nicht nur seine Farbe macht allein optisch jedes Essen zum Highlight, sondern er hat auch noch einen nussigen Eigengeschmack, der es mir wahnsinnig angetan hat. Zusammen mit der cremigen Avocado, dem würzigen Sellerie und süßem Apfel bin ich schon ziemlich begeistert gewesen. Aber als mir dann noch die Idee kam aus Ingwer, Zitrone und Honig ein Dressing zu zaubern, war das Werk vollkommen und ich habe mir einmal kräftig selbst auf die Schulter klopfen müssen. Probiert es aus! Ich hoffe so sehr, dass es Euch genauso gut schmecken wird, wie mir!!

Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon Schwarzer Reis mit Apfel & Sellerie I Tiny Spoon

 

5.0 from 2 reviews

SCHWARZER REIS MIT APFEL & SELLERIE
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Insgesamt: 
Menge: 2-3 Portionen
 
Zutaten
  • 100 g schwarzer Reis
  • 3 Stangensellerie
  • 2 kleine oder 1 großen Apfel (am besten Elster)
  • 1 Avocado
  • Für das Dressing
  • 1 Stück Ingwer (1,5 cm)
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Salz & Pfeffer nach Belieben
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
Zubereitung
  1. Den Reis mit der doppelten Menge Wasser zum Kochen bringen. Für ca. 40-45 Minuten leicht vor sich hin köcheln lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Stangensellerie in Streifen, den Apfel und die Avocado in Würfel schneiden.
  3. Für das Dressing den Ingwer schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Zitrone pressen. Nun alle Zutaten miteinander vermengen.
  4. Zu dem fertig gegarten Reis Sellerie, Apfel & Avocado geben. Das Dressing darüber geben und alles gut miteinander vermengen.
  5. Nach Belieben noch einen 1 EL Sonnenblumenkerne dazugeben und servieren.
Hinweis
Glutenfrei
Vegan (ohne Honig)

 

Facebook0Twitter0Pinterest20

Comments

  1. says

    Das hört sich wirklich sehr lecker an und außer dem Sellerie wäre wirklich alles da. Hoffentlich finde ich am Wochenende mal zeit zum nachmachen.
    Liebe Grüße, Naanie

  2. Lina says

    Die Abhängigkeit kann ich nachvollziehen, ein super leckeres Rezept das alle Geschmacksknospen anspricht.
    Danke!

  3. says

    Das Rezept klingt super geil! Hättest du in dem Fall eine gute Alternative zur Staudensellerie? Ich nicht so mein Fall, leider. Oder ist die in der Kombi gar nicht so dominant? Danke dir.

Hinterlasse einen Kommentar zu Selina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Rate this recipe: