SCHOKO-MANDEL-WAFFELN

Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon

Früher dachte ich immer Waffeln zuzubereiten sei furchtbar aufwendig, man bräuchte unzählige Eier und tausend Arbeitsschritte. Deshalb habe ich mich lange Zeit davon ferngehalten. Als ich ein Kind gewesen bin, gab es Waffeln meist nur, wenn wir Besuch bekommen haben und es sich wirklich gelohnt hat einen Teig anzurühren. Ich erinnere mich, wie erst um die 12 Eier getrennt, dann das Eiweiß steif geschlagen wurde und etwas Zitronenabrieb hineinkam. Diese Waffeln waren immer wahnsinnig fluffig und sehr, sehr lecker. Aber ich bin ein kleiner Pragmatiker in der Küche und habe es deshalb gerne einfach und unkompliziert. Ich mag den Gedanken, kinderleicht Dinge zubereiten zu können – ohne viel Aufwand und ohne extravagante Zutaten. Wenn wir Lust auf Waffeln haben, dann soll es sie auch geben. Gerne so schnell und einfach wie möglich. Dieses Rezept hier ist wahninnig einfach zubereitet und schmeckt so, so lecker!! Die Schokolade für diese Waffeln zu verteidigen, war wohl das schwierigste bei der Zubereitung dieser Waffeln. Zwei kleine Schokodiebe waren zu Gange, als ich versucht habe die Zutaten für das Rezept zu fotografieren. Die gemahlenen Mandeln und Schokostückchen haben nicht nur die Kinder begeistert…

Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon Schoko-Mandel-Waffeln I Tiny Spoon

SCHOKO-MANDEL-WAFFELN
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Insgesamt: 
Menge: ca. 6 Waffeln
 
Zutaten
  • 120 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 2 große Eier
  • 100 ml Milch
  • 50 g gehackte Schokolade (Vollmilch, Zartbitter, weisse Schokolade,…)
Zubereitung
  1. Die ersten 5 Zutaten der Liste in einer Schüssel miteinander vermengen.
  2. Nun die Eier und die Milch dazugeben und so lange rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  3. Jetzt die Schokolade unterheben.
  4. Ein Waffeleisen erhitzen und je nach Größe des Eisens etwa eine Suppenkelle Teig hineingeben und ca. 2 Minuten backen.
  5. Nach Belieben mit Schokodrops, Ahornsirup, Honig, Mandelsplittern,…. servieren.

 

 

Facebook0Twitter0Pinterest29

Comments

  1. Birgit says

    Heute Morgen gelesen und heute nachmittag direkt probiert…
    Ein leckeres Waffelrezept und die Menge passt genau für vier (dreieinhalb) Süßschnäbel am Sonntagnachmittag.
    Vielen Dank dafür!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Rate this recipe: