CHICKEN NUGGETS
 
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Insgesamt
 
Menge: ca. 30 Stck.
Zutaten
  • 400 g Hühnerbrustfilet
  • 60 g Paniermehl
  • 40 g Parmesankäse, grob gerieben
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • ½ TL Salz
  • 12 Umdrehungen Pfeffer
  • 50 g Mehl
  • 2 Eier
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen.
  2. Das Hühnerbrustfilet in Würfel schneiden (etwa 3 x 3 cm) und zur Seite stellen.
  3. Die Zwiebel, zusammen mit dem Knoblauch kurz in einer Küchenmaschine oder einem leistungsstarken Standmixer mixen (ca. 1 min). Nun das Paniermehl, den Parmesankäse, das Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzugeben und für 2-3 min mixen, bis ein ebenmäßiges Paniermehl entsteht. Die Masse auf einen tiefen Teller geben.
  4. Das Mehl und die Eier ebenfalls, auf jeweils einen tiefen Teller geben. Die Eier kurz mit einer Gabel aufschlagen.
  5. Nun das Hühnchen erst mit etwas Mehl bestäuben, anschließend mit Ei ummanteln und zu guter Letzt mit dem Paniermehl gleichmäßig panieren. Auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen und mit etwas Öl beträufeln. Besser noch, mit einer Zerstäuberflasche leicht besprühen.
  6. Für ca. 20 min im Backofen goldbraun backen.
Recipe by Tiny Spoon at http://tiny-spoon.com/chicken-nuggets/